Tag 2: Mitten durch Schweden

05:40 Uhr, die Sonne lacht und Sahne ist wach. Der Lange hat sich bereiterklärt Kaffee zu kochen, so konnten wir im Meer anbaden. Dann waren alle wach!

 

Anbaden in der Ostsee
Unser Schlafplatz unter Bäumen

Wir wollen früh los und Strecke machen. 06:54 Uhr Abfahrt!

Die Tagesaufgabe für heute ist den kleinen Ort Ryd zu finden. Dort soll es einen „Friedhof der Autowracks“ geben. Den gilt es zu finden…

1 Kommentar

  1. hainke

    Grußaus Magdeburg , gute Fahrt ,wir sind auch mit derFähre nach Putbus gefahren
    Sind wieder dahem.
    Gerd und Monika

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.