Tag 16: Auf nach Hamburg – Finish

Nach über 16 Stunden Fahrt durch Polen sind wir wieder in Deutschland. Wir wussten, dass sich die Fahrt ziehen wird, aber so lange haben wir nicht gedacht.

Gegen 19:30 Uhr sind wir endlich in Kolberg, unserem Zwischenziel. Hier gibt es noch einmal eine ordentliche Portion des deftigen polnischen Essens (Rote Beete Suppe mit Teigtaschen, Hirsch, Wildschwein).

Damit wir für die Zieleinfahrt genug Zeit haben, fahren wir bis kurz vor den Darß und übernachten hier.

Heute können wir die letzten Kilometer wieder über die Autobahn fahren. Zieleinfahrt ist dann ab 16 Uhr auf dem Fischmarkt in Hamburg. Am Abend wird es noch die Abschlussfeier mit Siegerehrung geben.

Und dann ist dieses tolle Abenteuer auch schon wieder vorbei…

4 Kommentare

  1. Karsten Ptock

    Herzlichen Glückwunsch, willkommen zu Hause.
    Es hat großen Spaß gemacht eure Tour „live “ mitzuerleben. Wünsche euch noch einen tollen Abend. Lasst euch schön feiern.
    Bis bald
    Grüße von Karsten und Andrea 🙂

    Antworten
  2. Thomas

    Glückwunsch zur erfolgreichen Ostseeumrundung.
    Ich bin sehr gerne Eurem Bericht gefolgt, vielen Dank dafür.
    Sehr gerne würde ich nächstes Jahr die Tour mit einem alten Schweden mitmachen, bisher kann ich meine Frau leider noch nicht überreden.
    Grüße Thomas

    Antworten
  3. Detlef

    Willkommen zurück in Deutschland!

    Gratulation an alle drei Jungs zur erfolgreichen Runde um die Ostsee…
    … und nicht zu vergessen, eine ganz besondere Gratulation an meinen Kollegen zu seinem heutigen ziemlich runden Geburtstag!! 🙂

    Grüße aus der Lausitz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.