Charity/Sponsoren

Das Schöne an dieser Veranstaltung ist, dass wir viel Spaß haben werden, trotzdem aber Menschen unterstützen können die gerade dringend Hilfe benötigen.

Dafür brauchen wir zusätzlich Eure Hilfe!

Die Veranstalter haben sich schon für verschiedene Projekte entschieden. Die offiziellen Charity-Partner für den Baltic Sea Circle 2017 sind unter anderem:

  • Deepwave e.V.
  • autonome Jugendwerkstätten Hamburg e.V.
  • Deutsche Lebensbrücke e.V. – Die Arche e.V.

Mindestens die Hälfte unserer Spenden werden wir diesen ausgewählten Organisationen zu Gute kommen lassen.

Zusätzlich haben wir uns entschieden ein lokales Projekt aus unserer Heimatgegend zu unterstützen. Nach vielen Diskussionen haben wir uns nun entscheiden, den Förderverein Grundschule Angern e.V. bei seiner vorbildlichen Arbeit für Kinder zu helfen. Zur Zeit werden für unterschiedliche Bedarfe Spendengelder gesammelt, welche wir gern über unsere Aktion bekannt machen wollen.

 

Aber auch wir suchen Sponsoren und Supporter, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen wollen!

Wir werden ordentlich Benzin in kürzester Zeit verfahren. Ersatzteile werden gebraucht. Es wird kalt werden hoch oben im Norden. Ein Zelt brauchen wir noch und haltbare Nahrung. Jede Hilfe und Unterstützung bringt uns weiter!

Alle Sponsoren und Spender können sich auf unserem Fahrzeug mit einer kleinen Werbung verewigen. So kann jeder auf der Tour sehen, wer das alles ermöglicht hat.

 

Folgende Sponsoren, Unterstützer, Helfer und Spender haben sich bisher gefunden:

Am 22. November 2016 haben wir die erste Spende bekommen. Diese war anonym, so dass wir uns nicht mal richtig bedanken können. Aber sie oder er stehen nun ganz oben auf der Liste und vielleicht können wir das Rätsel noch auflösen. Wir bemühen uns jedenfalls.

Ein großzügige Spende haben wir vom GMW-Ingenieurbüro GmbH in Hannover bekommen. Vielen Dank!

Ebenso großzügig war die Firma Backs

Weitere Spenden kommen von:

First Connection Lauenau

Die Tourkasse haben für uns aufgefüllt:

  • K. und M. Schneider (der Kurze)
  • M. und G. Hainke
  • Mitarbeiter der Firma GGU

Wir bedanken uns bei der Firma elkline. Im Laden konnte sich jeder von uns eine mückendichte Hose aussuchen.

Die Firma Wika Störk Mess-und Regeltechnik GmbH hat uns ebenfalls mit einer Geldspenden unterstützt.

Und immer wieder kommen viele anonyme Spenden auf unserer Spendenplattform an.

Großen Dank für die Unterstützung geht an den Media Markt in Magdeburg Pfahlberg. Dort konnten wir uns für eine Veranstaltung in Angern einen Fahrsimulator ausleihen. Zusätzlich gab es noch drei Preise für die Sieger. Die kompletten Einnahmen werden auf unser Spendenkonto überwiesen und kommen so unseren Charity-Projekten zu Gute.

Und ein weiterer Spender, die Firma CPM SKET aus Magdeburg, hat uns ebenfalls geholfen. Vielen Dank!

 

Von der Fleischerei Carsten Scheller in Empelde gab es ebenfall Reiseproviant. Dank!

 

Viele Freunde haben uns ebenfalls unterstützt. Nennen möchten wir hier auf jeden Fall Kratzke, Egon, Muff sowie Jens, Jana und Lotta. Dafür gibt es auch einen schönen Platz für den Aufkleber am Auto.

An dieser Stelle noch einmal einen besonderen Dank an die Mitarbeiter von Polar Parts, die uns mit vielen, unbedingt notwendigen, Ersatzteilen für unser Fahrzeug geholfen haben. Der Versand war super schnell, so dass wir doch noch alles pünktlich zum Start schaffen konnten.